Archiv für den Monat Januar 2013

Comic Kritik: Fucked

In einem Moment der Klarheit fiel mir auf, dass ich mich zwar relativ gut mit der amerikanischen Comicszene auskenne, mir aus der europäischen aber kaum ein Name bekannt ist. Bis auf die frankobelgischen Selbstverständlichkeiten kenne ich aus dem deutschen Raum zum Beispiel nur Ralf König oder Brösel. Also habe ich mir vorgenommen, mich in dieser […]